Unsere Projekte


Da wir ganz am Anfang stehen, gibt es hier natürlich noch nicht viel zu entdecken. Wir sind jedoch zuversichtlich, daß sich diese Seite sehr schnell mit Leben füllen wird.
Bitte scrollen Sie nach unten,
um unsere verwirklichten Projekte kennenzulernen.


Das erste Projekt, welches 2016 verwirklicht werden soll, ist die Gestaltung eines Freizeitraums. Weitere Infos hierzu werden wir hier zu gegebener Zeit bereitstellen.


Wir haben mittlerweile einige Mittel sammeln können.
Der Schülerfreizeitraum wurde renoviert.
Dank der Ästhtikklasse erstrahlt auf einer Wand nun das Schulmotto:
"Vielfalt verbindet - gemeinsam erfolgreich!"

Ausserdem wurde ein Kicker und ein Sofa angeschafft. Weitere Anschaffungen sind in Planung.
(Bilder unten in der Diashow)


Der Schülerfreizeitraum füllt sich weiter:
Vor den Sommerferien ist der Billardtisch eingetroffen.
Weiterhin sind ein Couchtisch, ein Konferenztisch sowie Hokkies (Gesundheits- / Bewegungshocker) angekommen.
(Bilder unten in der Diashow)



Für eine musikalische Abwechslung sorgt in den Pausen nun eine kleine Musikanlage.

Desweiteren wurde ein Raumtrenner und ein kleines Regal angeschafft.
(Bild oben in der Diashow)


Für den Werkunterricht konnten wir mittlerweile auch eine Dekupiersäge anschaffen.


Der Förderverein der IGS Bramsche e.V. finanzierte einen Adventskranz, welcher seit dem 23.11.2016 das Forum der Schule schmückt. Herr Albers kümmerte sich um die Elektrik, die Ästhetik-Klasse 6 um die Dekoration. Ein schönes Gemeinschaftsprojekt, von dem alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Jeden Montag im Advent wird ein freiwilliges Adventssingen im offenen Anfang stattfinden und gemeinsam die nächste Kerze erleuchtet. 


Mittlerweile sind weitere Anschaffungen seit Beginn 2017 erfolgt:

- zwei Tischtennisplatten
- Tischtennisschläger wurden gesponsert

- verschiedene Bewegungsspiele für die Pausen  (Pedalos, Stelzen, Hüpfball etc.)
- Gitterwagen für die "Pausenspiele"

Fotos siehe oben.


Die Schulbibliothek wurde auch mit einigen Büchern vom Förderverein unterstützt.


Auch eine Computersäule in der Bibliothek konnten wir realisieren.


2018 konnten 10 IPads, in einem Koffer mit Ladevorrichtung für alle IPads, dank der Hilfe von einigen Sponsoren angeschafft werden!

Ein großer Dank geht an alle Sponsoren:
Fa. Koch International, Heinrich Koch Internationale Spedition GmbH & Co. KG,
Heytex Bramsche GmbH,
Hermann Bockstiegel GmbH & Co. KG
MBN Bau AG,
Erwin Krämer Malermeister GmbH & Co. KG,
Pott GmbH,
Autohaus Renzenbrink GmbH,
Hermann Dallmann Straßen- und Tiefbau GmbH & Co KG,
Heinrich Stückemann Bauunternehmen GmbH


Im März 2019 konnte mit Hilfe der Kreissparkasse eine Kletteranlage realisiert werden


Erweiterung der Spielausleihe im März 2019


Im März 2019 wurden 3 Bäume (Kugelahorn) vor der Terrasse der Mensa gepflanzt.


Aus der Schülerschaft kam der Wunsch nach weiteren Sitzmöglichkeiten auf dem Schulhof.
Dem kam der Förderverein gerne nach und wir schafften 3 halbrunde Betonbänke an.

Diese Sitzecke wurde mit Hilfe der Firma Dallmann während der "Generationen Werkstatt" mit den Schülern und Schülerinnen erschaffen/ gebaut.


Weitere IPads im Mai 2019. Nun ist der Koffer komplett gefüllt.

Ein Dank an die Sponsoren:

Stadtwerke Bramsche,

MBN Bau AG,
Autohaus Renzenbrink GmbH,

Prior und Preußner GmbH,
Hermann Dallmann Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG,
Hermann Bockstiegel GmbH & Co. KG


Frühjahr 2020
Es wurde ein Klassensatz Ukulelen angeschafft.

 


2021

Für den Außenbereich der Schule wurden, im Juni 2021, weitere Sitzmöglichkeiten für die Schüler und Schülerinnen angeschafft.

Zwei Beton Picknicksitzgruppen

 

Sechs halbrunde Betonsitzbänke (2019 wurden bereits drei davon angeschafft)


Aus den Corona- Sondermitteln der Kreissparkasse Bersenbrück konnten 15 Yogakissen für die Arbeit der Schulsozialpädagogik angeschafft werden.
Diese sollen in Projekten, wie z.B. dem Girlstuesday, zum Einsatz kommen.

 


2022
Im Dezember 2021 sollte die Calisthenic - Anlage, mit  Hilfe der "Deutschen Stiftung  für Engagement und Ehrenamt" (DSEE) als Hauptsponsor und dem Landkreis Osnabrück, realisiert werden. Primär durch die Auswirkungen der Pandemie und auch den dann gegebenen  Witterungsbedingungen konnte das Projekt erst Ende Januar / Anfang Februar 2022 fertig gestellt werden.

 

Calisthenics ist eine Sportart bei der Muskeln mit Hilfe von Eigengewichtsübungen trainiert werden. Es kommt auf eine ruhige und konzentrierte Bewegungsführung an. Die Schülerinnen und Schüler der IGS Bramsche trainieren nun also Liegestütze (Push- Ups), Klimmzüge (Pull- Ups), "Dips" oder "Squats" bzw. "Hanging Leg Raises" in unterschiedlichen Anforderungsstufen. Nach einem kurzen Workout lernt es sich dann umso besser.

 

 

Schulelternratsvorsitzender Edzard Dirks, Schulleiter Thomas Behning, Vorsitzende des Fördervereins der IGS Bramsche e.V. Brigitte Lührmann und Anna Waltermann vom Landkreis Osnabrück präsentieren gemeinsam mit Schülern aus Jahrgang 10 die Calisthenics-Anlage der IGS Bramsche.

 


Für die Tischtennis AG und den Fachbereich Sport wird 2022 eine weitere Tischtennisplatte angeschafft.
(Bild folgt)


Für die Erweiterung des Bewegungsangebotes im Freizeitbereich sollen ergänzend angeschafft werden:

Fußbälle und eine Ballpumpe, zehn  Springseile, ein Tauziehseil, einmal Leitergolf und eine Slackline.